Combi-Line: Doppelt schützt besser

eingetragen in: Presse | 0

Sicherheitsschrank: kombinierter Einbruch- und Brandschutz auch im privaten Bereich

Wetter-Ruhr – Oktober 2009.

Schutz vor Diebstahl und vor Flammen – die Tresore der Combi-Line bieten beides. Der funktionelle Sicherheitsschrank von BURG-WÄCHTER für Haus- oder Wohnung kombiniert ECB•S-geprüften Einbruchdiebstahl- und Brandschutz. In durchschnittlich acht Minuten ist die Feuerwehr im Normalfall am Einsatzort – 30 Minuten lang schützt der Combi-Line Papiere vor zerstörerischen Flammen.

Der Combi-Line ist ein  neuartiges Produkt auf dem Tresormarkt. BURG-WÄCHTER hat den Sicherheitsschrank mit kombiniertem Einbruch- und Brandschutz gezielt für private Haushalte entwickelt. Die Modelle haben gleich zwei ECB•S-Zertifizierungen: die Sicherheitsstufe S 2 nach der Europäischen Norm EN 14 450 und die neue Feuerwiderstandsklasse LFS 30 P nach der Norm prEN15659. Sie garantiert 30 Minuten Feuerschutz für Papier. Der Sicherheitsschrank Combi-Line ist das erste Produkt, das diese LFS-Zertifizierung von der ESSA erhält.

Mit dem zweifach geprüften Modell reagiert BURG-WÄCHTER auf das steigende Bedürfnis nach Schutz, Produkttransparenz und einem vertrauenswürdigen Sicherheitslevel. Die Combi-Line realisiert einen professionellen Sicherheitsstandard für die privaten vier Wände mit einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Es gibt die neuen Tresore in drei verschiedenen Größen, wahlweise mit Sicherheits-Doppelbartschloss oder mit dem elektronischen Zahlenschloss SecuTronic. Beide Schlösser sind VdS-geprüft und ebenfalls ECB•S-zertifiziert. Die Tresore können in der Rückwand und im Boden verankert werden.