Viele Einbruchversuche scheitern an Sicherungstechnik

eingetragen in: Presse | 0

Zusatzschutz an Türen und Fenster lohnt sich

BURG-WÄCHTER Fenster Montageanker MA 99 D
BLOCKsafe B1 sichert Fenster und auch Terrassentüren. Wichtig bei allen Sicherungen ist die solide Verankerung im Mauerwerk. Für eine optimale Fixierung sorgt bei BURG-WÄCHTER der spezielle Montageanker MA 99 D.

Wetter-Ruhr – Mai 2010.

Für versierte Einbrecher sind übliche Türen und Fenster kein Hindernis. Typische Schwachstellen sind Fenster und Türen. Aktuelle Kriminalstatistiken zeigen, dass hier zusätzliche Sicherungstechnik lohnt: Der Anteil der misslungenen Einbruchsversuche stieg in den letzten Jahren deutlich an. Solide Fenster- und Türsicherungen verhindern oder erschweren das schnelle Aufhebeln.

Fenster- und Türsicherungen mit Bedienungskomfort

Neben dem stabilen Aufbau der Fenstersicherung ist das bequeme Handling wichtig: Nur dann benutzt man die Sicherungstechnik auch im Alltag. Praktisch sind schlüssellose Produkte – das erspart lästiges Schließen. Die VdS-geprüfte WX 4 von BURG-WÄCHTER funktioniert auf Knopfdruck und verriegelt beim Schließen des Fensters automatisch. Mit stabilen, automatisch einrastenden Schwenkriegeln sichert das Modell WinSafe WD 3 den Fensterrahmen. Die Sicherung ist für einflügelige Fenster ebenfalls VdS-geprüft.

Sicherheit für Terrassentüren

Für Terrassentüren bietet der Sicherheitsspezialist die VdS-geprüfte Sicherung BLOCKsafe BS 1 an. Sie sichert Türen und Fenster zuverlässig. Das Modell BLOCKsafe B2 mit Sperrbügel schützt Fenster auch in gekipptem Zustand.

 

Sicherung ist nur so sicher wie ihre Befestigung

Fenstergitter ; Archiv Nr. 726
Dieses formschöne Sprossen-Fenstergitter sichert Fenster im Außenbereich. Es wird direkt im Mauerwerk verankert. Dank seines Stahlkerns bietet es einen soliden, VdS-anerkannten Einbruchschutz.

Fenstersicherungen bringt man auf Rahmen und Flügel an. Ihr Widerstandsgrad hängt damit maßgeblich von Montage, Stabilität des Untergrundes und der Befestigung ab. BURG-WÄCHTER hat für seine Fenstersicherungen deshalb den Montageanker MA 99 Duo entwickelt. Er ist in verschiedenen Fenstermaterialien einsetzbar – in Hohlprofilen aus Kunststoff oder Aluminium genauso wie im Weichholzrahmen.

Schutz von außen – Sprossen-Fenstergitter als sichere Alternative

Eine sichere und attraktive Variante zur Fenstersicherung sind Sprossen-Fenstergitter als Schutz von außen. Das Sicherheitsgitter winPROTEC bietet gleich doppelten Nutzen. Die Fertiggitter sind vormontiert – es gibt sie in den gängigen Maßen S, M, L und XL. Das spart beim Einbau Zeit und ermöglicht eine einfache Montage. Wer andere Größen benötigt, bekommt auch individuelle Maßanfertigungen. Das winPROTEC wird direkt im Mauerwerk verankert, bietet dank seines Stahlkerns soliden Einbruchschutz und ist als einziges Produkt seiner Art VdS-geprüft.