Wetter- und schmutzfest: das neue TSE Keypad

eingetragen in: Presse | 0

Bedieneinheit ist outdoor-tauglich – überall einsetzbar

Wetter-Ruhr – Mai 2011.

BURG-WÄCHTER-TSE-Keypad
Das neue TSE Keypad ist wetterfest und staubdicht. Es entspricht der Schutzklasse IP 65.

Ab sofort ist das neue outdoor-taugliche TSE Keypad von BURG-WÄCHTER lieferbar. Man kann es an allen Türen im Innen- und Außenbereich einsetzen. Das Pad hält Regen, Schnee, Staub, Schmutz oder auch einen harten Wasserstrahl aus dem Schlauch aus.

Das modern designte TSE Keypad hat die Schutzklasse IP65 nach EN 60529. Sie garantiert absolute Staubdichtigkeit und Schutz gegen Wasser in jeder Form – wichtig für beanspruchte Türen von Produktionsgebäuden und anderen Industrie- und Gewerbeobjekten. Anwender können es an allen Schließanlagen mit dem Türzylinder TSE 5000 und TSE 6000 nachrüsten.

Die neue Bedieneinheit hat eine komfortable Touch-Panel-Technologie. Man aktiviert das System durch Tastenberührung. Den 6-stelligen Pincode kann man auch bei Dämmerung und Dunkelheit sicher eingeben – das Keypad ist beleuchtet. Für das TSE lassen sich, je nach Zylinderversion, bis zu 2.000 Codes vergeben

Das Schließanlagen-Management erfolgt über die TSE-Software. Auch die Keypad-Verwaltung – am PC ändert man z. B. den Funkkanal der Tastatur oder meldet Zusatztastaturen an den Zylinder an.

Das TSE Keypad benötigt Standardbatterien. Rund 20.000 Betätigungen schafft eine Batterie Im Standby-Betrieb.