BURG-WÄCHTER wird Partner des deutschen Fußballmeisters

eingetragen in: Neuheiten | 0

April 2012. Seit März unterstützt BURG-WÄCHTER den BVB. Bereits beim Heimspiel am 30. März gegen den VfB Stuttgart zierte das Firmen-Logo BURG-WÄCHTERS den Mittelkreis im Signal Iduna Park, Deutschlands größtem Fußballstadion. Ab der nächsten Saison wird die bisherige Zusammenarbeit zur offiziellen „BVB-Partnerschaft“ ausgebaut.

„Wir freuen uns sehr auf die Kooperation, zumal unser Stammsitz ganz in der Nähe von Dortmund angesiedelt ist und wir voll hinter der Philosophie des BVB stehen“, sagt BURG-WÄCHTER Geschäftsführer Reinhard Lüling. Die Auffassung, dass Erfolg kein Selbstläufer ist, sondern Arbeit, Leidenschaft und Präzision voraussetzt, verbindet beide Partner.

Für BURG-WÄCHTER ist es nicht das erste Sport-Engagement. Seit mehr als einem Jahrzehnt fördert das Unternehmen mit dem „Trackteam BURG-WÄCHTER“ junge Leichtathleten auf dem Weg an die Weltspitze. Mit Erfolg: So starteten Athleten des Trackteams bereits bei den Olympischen Spielen 2004 und 2008. Ebenfalls unterstützte BURG-WÄCHTER den Handball-Bundesligisten TBV Lemgo auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft.