Burg-Wächter: Traditionsmarke auf Erfolgskurs

eingetragen in: Presse | 0

Innovative Sicherheitstechnik für Industrie, Gewerbe und Privatkunden

Wetter-Ruhr, 25.09.2012

Safe CombiLine 20 E FS Millieu-geschl-Lo
Bekannte Marke für hochwertige Sicherheitsprodukte: Burg-Wächter.


Burg-Wächter ist einer der führenden Anbieter von hochwertiger Sicherheitstechnik in Europa. Seine Produkte zeichnen sich aus durch maximale Sicherheitsstandards und hohen Anwendungskomfort. Zukunftsvision des traditionellen Schlossherstellers ist eine Welt ohne Schlüssel – dank innovativer Türschloss-Elektronik.

Innovative Produktentwicklung, höchste Fertigungsqualität und kundenorientiertes Marketing sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren des 1920 gegründeten Unternehmens mit Stammsitz in Wetter und Produktionsstandorten in Meinerzhagen und Wismar. Aus der ursprünglichen Herstellung von Schlössern sind mittlerweile sieben Produktwelten hervorgegangen. Dazu gehören Vorhangschlösser, Kassetten, Tür- und Fenstersicherungen, Brief- und Paketkästen, Tresore, Türschlosselektronik und Messgeräte. Das Gesamtprogramm umfasst mehr als 3.000 Artikel.

Das Markenzeichen Burg-Wächter ist durch seine starke Markt-Präsenz bei Verbrauchern weithin bekannt. Bei professionellen Anwendern genießt das Unternehmen seit Jahren als Hersteller von hochwertigen Tresoren einen hervorragenden Ruf. Mit dem innovativen TSE Schließsystem findet es auch im Bereich der Zutrittssteuerung immer größere Beachtung.

Unter dem Motto „Smart Security“ präsentiert Burg-Wächter auf der Security 2012 in Essen neueste Sicherheitslösungen für den privaten und professionellen Einsatz. Schwerpunkte des Messeauftritts sind Türschloss-Elektronik, Biometrie sowie Videoüberwachungstechnik, die künftig als achte Produktwelt das Produktportfolio von Burg-Wächter ergänzen wird.