Wertsachen allein zu Haus…?

eingetragen in: Presse | 0

BURG-WÄCHTER unterstützt „Tag des Einbruchschutzes“

Wetter-Ruhr – Oktober 2013

Tag des Einbruchschutzes: Tresor CombiLine 20E-Einbrecher-Feuer
Der zertifizierte Tresor CombiLine bietet geprüften Einbruch- und Feuerschutz.
Polizei, Bund und Länder haben den 27. Oktober 2013 bundesweit zum „Tag des Einbruchschutzes“ ausgerufen. Mit der Kampagne wollen die Initiatoren die Bevölkerung zur Prävention auffordern. Hintergrund sind die seit Jahren steigenden Einbruchzahlen – für 2012 verzeichnet die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik einen Anstieg um weitere 12.000 Fälle. BURG-WÄCHTER, führender Hersteller von Sicherheitsprodukten, unterstützt die Initiative Einbruchschutz.

2008 waren es noch 36.000 Fälle weniger

2008 waren es mit rund 108.000 noch rund 36.000 Fälle weniger. Aktuell verzeichnet die Statistik für 2012 einen Höchststand mit 144.000 Einbrüchen in Haus oder Wohnungen. Wer Wertsachen, Papiere, Laptop und Co. dennoch ungesichert „allein zu Haus“ lässt, muss schon risikofreudig sein … Um den Aufwärtstrend zu stoppen, rufen Polizei, Bund und Länder mit Partnern aus Versicherungswirtschaft, Industrieverbänden und Sicherheitsbranche den „Tag des Einbruchschutzes“ aus.

Wertsachen schützen: Polizei rät zu Vorbeugemaßnahmen

Die Kampagne soll das Sicherheitsbewusstsein schärfen, das hohe Risiko verdeutlichen und Bürger gezielt über Vorbeugemaßnahmen informieren. Die weit verbreitete Mentalität „bei uns ist doch nichts zu holen“ oder „… ich hab kaum Bargeld im Haus“ macht es Einbrechern viel zu leicht. Für die gibt es in fast jedem Haushalt lohnende Beute: iPhone und Handy, iPad, Laptop, Kamera und vieles mehr. Zur Prävention rät die Polizei Werte grundsätzlich in geprüften Tresoren zu schützen.

BURG-WÄCHTER unterstützt Kampagne

Sicherheitsspezialist BURG-WÄCHTER unterstützt die Kampagne und ruft auch seine Fachhändler auf, sich aktiv zu engagieren. Zum „Tag des Einbruchschutzes“ bietet der Hersteller u. a. hochwertige Tresore an. Ein geeignetes Modell für den privaten Schutz ist z. B. der doppelwandige Tresor CombiLine mit elektronischem Zahlenschloss. Er hat die Zertifizierung S2 nach den Europäischen Normen EN 14450 und bietet damit geprüften Einbruchschutz und Feuerwiderstand. Private Werte und teure Elektronik sind darin vor dem schnellen Zugriff sicher: Der empfohlene Versicherungsschutz reicht bei privater Nutzung bis zu einer Höhe von 20.000 Euro.