Testurteil: Sicher, preiswert und leicht zu montieren

eingetragen in: Presse | 0

Fenstersicherung WX 4 von BURG-WÄCHTER unter den drei Bestplatzierten bei Stiftung Warentest

WX4 Hand
Die WX 4 funktioniert schlüssellos auf Knopfdruck und sichert automatisch.

Wetter-Ruhr, April 2014

Gesamtnote 1,8 für die WinSafe WX 4 von BURG-WÄCHTER. Damit gehört die automatische Fenstersicherung zu den drei Bestplatzierten beim aktuellen Fenster-Einbruchschutz-Test von Stiftung Warentest. Klarer Spitzenreiter ist die WX 4 beim Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Aufbruchschutz kostet circa 50 Euro – die anderen Produkte unter den Top drei sind rund 80 bzw. 50 Prozent teurer.

Note 1,5 bei der Einbruchhemmung

Bei der Einbruchhemmung schneidet die schlüssellos funktionierende WX 4 sogar mit sehr gut (1,5) ab. Den dreiminütigen Aufdrück- und Aufbruchattacken der Tester widerstand die automatisch einrastende Fenstersicherung erfolgreich. Laut Statistik darf ein Einbruchversuch nicht länger dauern – danach geben Täter in der Regel auf.

Einfache Montage mit professionellen Schablonen

Die WinSafe WX 4 schützt wirkungsvoll, ist preisgünstig und erreicht auch bei der Montage die Note 1,8. Hersteller BURG-WÄCHTER liefert den Aufbruchschutz mit professionellen Schablonen. Die Sicherung ist für alle vier Fensterseiten geeignet. An Balkon- und Terrassentüren lassen sich damit die Bandseiten sichern.