Türöffnung per Smartphone

eingetragen in: Videos | 0

 

Tür auf und zu per Smartphone:

Das secuENTRY macht Handys zum Schlüssel – über die passende App. Es kommuniziert sicher und zuverlässig per Bluetooth und RFID. Natürlich arbeitet das neue Schließsystem von BURG-WÄCHTER auch mit Transponder, Pincode, und Fingerprint. Nie wieder einen Schlüssel vergessen oder verlieren. Maximale Flexibilität zu Hause, in Unternehmen oder Hotels.

Die bequeme Variante

Neben den bereits bekannten Öffnungsmedien wie Pincode, Fingerprint oder Passivtransponder, haben Sie nun zusätzlich die Möglichkeit, das elektronische Türschloss per KeyApp direkt über das Smartphone zu öffnen. Hierzu bedarf es nur dem Download der secuENTRY-KeyApp, durch die es bequem möglich ist, Sicherheit und Komfort bei dem Betreten Ihres Zuhauses zu verbinden. Ein Klick auf ihrem Handy genügt, um die Freigabe des Zylinders sicherzustellen und Ihre Tür zu öffnen.

Vielfältige Funktionen

Die automatische Freigabe ist eine besondere Neuheit von secuENTRY. Dabei öffnet das Türschloss, sobald Sie sich mit Ihrem Smartphone in die Nähe der Tür begeben. In der KeyApp können Sie die Keyless Entry Funktion für einzelne Schlösser aktivieren. Um die Kommunikation zwischen Zylinder und Smartphone zeitlich zu steuern, kann für alle registrierten Schlösser ein Zeitraum definiert werden, in dem eine automatische Öffnung stattfindet, sobald Sie sich mit Ihrem Smartphone im Erkennungsbereich des Schlosses befinden.