Home » Türschlosselektronik (TSE) » secuENTRY KeyApp

Die kostenlose KeyApp von Burg-Wächter

Mit der komplett kostenlosen KeyApp aus dem Hause BURG-WÄCHTER öffnen und bedienen Sie die elektronischen Türschlösser der secuENTRY Serie sicher und schnell. Des Weiteren übertragen Sie die am PC erstellten Schließrechte ganz einfach per Key-App auf den elektronischen secuENTRY Türzylinder.

Türen per Smartphone öffnen

Neben den schon bekannten Öffnungsmedien wie Pincode, Fingerprint oder Passivtransponder haben Sie nun zusätzlich die Möglichkeit, das elektronische Türschloss per KeyApp direkt über das Smartphone zu öffnen. Hierzu bedarf es nur dem Download der secuENTRY KeyApp. Durch die wird es bequem möglich, Sicherheit und Komfort beim Betreten Ihres Zuhauses zu verbinden. Ein Klick auf Ihrem Handy genügt, um die Freigabe des Zylinders sicherzustellen und die Tür per KeyApp zu öffnen. Natürlich ist die KeyApp für iOS und Android erhältlich.

So funktioniert die Tür-Öffnung mit dem Handy

Einrichtung der KeyApp einfach und bequem

Nachdem Identifikationsmerkmale des App-Benutzers an den Administrator bzw. Eigentümer der Schließanlage gesendet worden sind, können diese in die Benutzerverwaltung der secuENTRY PC-Software übernommen werden. Sehr einfach kann so die App als Öffnungsmedium für die jeweiligen Schlösser hinterlegt werden. Bei Bedarf registrieren Sie die KeyApp auch manuell über das Einscannen des QR Codes der Schlösser, die Sie öffnen und schließen wollen. Nach der Programmierung bzw. der manuellen Registrierung der Schlösser bedienen Sie dann die entsprechenden Schlösser ganz bequem mit dem Smartphone.

Key-App ist für beliebig viele secuENTRY Türzylinder kostenlos

Mit der aktuellen, kostenlosen Version lassen sich beliebig viele secuENTRY Zylinder beliebig oft bedienen. Und das sogar von verschiedenen Smartphones. Gleichzeitig  ist ein Direktzugriff möglich, und die Öffnungshistorie einzelner Schlösser oder der KeyApp kann angesehen werden.

Mit der KeyApp die Türschlösser programmieren

Die Key-App kann aber noch mehr, als Türen zu öffnen und wieder zu verschließen. Mit der App können Sie den mit der secuENTRY Software erstellten Schließplan ganz einfach auf den jeweiligen Türzylinder übertragen. Die Software erzeugt eine Datei, die per E-Mail an Ihr Smartphone übertragen wird. Die Datei wird danach vollautomatisch in die App geladen und die ausgewählten Schlösser können mit wenigen Klicks programmiert werden. Damit haben Sie mit der App Ihren aktuellen Schließplan immer in der Hosentasche – ganz egal ob Sie Daten auf 1, 20 oder 100 elektronische secuENTRY Türschlösser übertragen wollen.

Software-Varianten für alle Benutzer-Anforderungen

Für die Verwaltung Ihres Schließsystems stehen Ihnen verschiedene Software-Varianten zur Verfügung. So sind Privatanwender mit der preisgünstigen secuENTRY Software bestens ausgestattet. Damit lassen sich bis zu 15 User-Profile anlegen. Firmen und Behörden nutzen die secuENTRY pro 7083 Software (Verwaltung bis zu 2000 Benutzer und 1000 Türen).

Spezial-Software für Hotel und Ferienwohnung

Des Weiteren organisieren Hoteliers den Zutritt ihrer Gäste ganz bequem mit der secuENTRY pro 7085 Hotel Software. Denn die damit generierten Gästecodes enthalten bereits die jeweiligen Zugangszeiten. Vorteil: Sie müssen nicht im Hotel sein, wenn der Gast eincheckt. Für Besitzer einer Ferienwohnung eignet sich die preisgünstige secuENTRY 7094 AbFeWo Software für bis zu acht Ferienwohnungen. Damit wird die Schlüsselübergabe zum Kinderspiel. Der Gast benötigt nur den sechsstelligen Code, schon kann er das Ferienhaus öffnen und sicher verschließen. Alle Software-Varianten sind für die Nutzung der Key-App geeignet.

Kompatibilität

Die App ist kompatibel mit folgenden Geräten:

  • Apple iPhone 4S, 5, 5S, 6, 6P ab IOS 8.1.3 und höher
  • Samsung Galaxy S4, S4 mini, S5 und S5 mini ab Android 4.3 KitKat oder 5.0 Lollipop und höher

Hinweis für Huawei-Nutzer: Bei Huawei-Smartphones kann es im Bereich der Bluetooth-Kommunikation zwischen Smartphone und KeyApp zu Ausfällen kommen. Wir bemühen uns, den Sachverhalt schnellstmöglich aufzuklären und bitten um Ihr Verständnis. Bitte prüfen Sie in der App-Beschreibung, mit welchen Smart Devices Sie die App nutzen können.

google-play-store-kopie

 

 

app-store

 

 

KeyApp - Die Schritt-für-Schritt-Anleitung

BURG-WÄCHTER KeyApp – FAQs

Wie weit ist die Reichweite bei der Türöffnung per KeyApp zwischen Smartphone und secuENTRY Türschloss?

Das Bluetooth-Signal hat eine maximale Reichweite (abhängig von den Umgebungsfaktoren) von etwa vier Metern. Somit müssen Sie Ihr Smartphone bei der Öffnung nicht direkt ans Türschloss halten.

Wie kann ich per KeyApp ein Software-Update für mein secuENTRY Türschloss durchführen?

Damit die Software Ihres secuENTRY Türschlosses immer auf dem neusten Stand ist, empfehlen wir die Durchführung von Firmware-Updates. Die aktuelle Software-Version finden Sie in der KeyApp unter dem Menüpunkt „Firmware-Update“. Dort wählen Sie Ihr entsprechendes Zylinder-Modell aus und spielen das Firmware-Update per KeyApp auf den Zylinder.

Warum kann es bei Huawei-Smartphones bei Nutzung der KeyApp zu Einschränkungen kommen?

Bei Huawei-Smartphones kann es im Bereich der Bluetooth-Kommunikation zwischen Smartphone und KeyApp zu Ausfällen kommen. Wir bemühen uns, den Sachverhalt schnellstmöglich aufzuklären und bitten um Ihr Verständnis. Bitte prüfen Sie in der App-Beschreibung, mit welchen Smart Devices Sie die App nutzen können.