» » secuENTRY easy plus 5651 Pincode

secuENTRY easy plus 5651 Pincode

499,00 

Händlersuche
Artikelnummer: 4003482565117 Kategorien: ,

Nie wieder den Schlüssel verlieren – secuENTRY easy plus 5651 Pincode

Gerade hat man den Türgriff aus der Hand genommen, da weiß man schon: „Mist, ich habe meinen Schlüssel in der Wohnung gelassen!“ Eine dumme, aber leider auch alltägliche Situation. Abhilfe schafft das elektronische Türschloss secuENTRY easy plus 5651 Pincode von BURG-WÄCHTER. Das lässt sich ganz bequem öffnen: via Code, Smartphone, Passiv-Transponder oder Aktiv-Transponder. Und das secuENTRY easy plus 5651 Pincode geht sogar noch einen Schritt weiter. Denn mit einer mechanischen Notöffnung bietet das System zusätzlich eine weitere am Markt gefragte Öffnungsmöglichkeit.

Die secuENTRY easy plus-Sets bestehen aus dem elektronischen Schließzylinder, dem Keypad für den Außenbereich sowie einem Passiv-Transponder. Genau dieser hat sich aufgrund des flexiblen Einsatzes bewährt. Über die Tastatur vom Keypad oder die optionale Software weist man die Öffnungsrechte zu oder löscht diese wieder. Beispielsweise bei Verlust eines Passiv-Transponders. Somit kann kein Unbefugter das eigene Zuhause betreten. Des Weiteren bietet die Software noch viele weitere Funktionen wie: Benutzer-Verwaltung, Vergabe von Rechten, Auslesen der Historie (letzte 2000 Beiträge).

Ohne Maßnehmen: secuENTRY easy plus Zylinder passen auf alle Türen bis 120 Millimeter

Die Umrüstung auf das neue System ist denkbar einfach: Nach dem Lösen der Tür-Stulpschraube wird der alte, mechanische Türzylinder entfernt und der neue secuENTRY easy plus Zylinder eingesetzt. Über das Rast-System wird anschließend der Zylinder auf die jeweilige Türstärke eingestellt und fixiert. Schon ist der Einbau geschafft. Kabel müssen nicht gezogen werden. Auch eine Netzwerk-Anbindung ist nicht nötig. Einfach geht’s nicht! Natürlich sind die benötigten Batterien im Lieferumfang enthalten. Das Keypad mit Schutzklasse IP65 und der Zylinder sind für Außen optimal geeignet. Die Funkreichweite zwischen Zylinder und Tastatur beträgt ca. vier Meter.

Der große Vorteil: Der Zylinder lässt sich auf alle Türstärken bis maximal 120 Millimeter anpassen. Somit entfallen das Maßnehmen und die Suche nach dem passenden Zylinder. Das spart Zeit. Des Weiteren kann man bei einem Umzug das secuENTRY easy plus-System wieder in der neuen Haustür verbauen. Die Daten werden via Bluetooth 4.0 mit AES-Verschlüsselung zwischen Keypad und Zylinder sicher übertragen. Angst vor dem Auslesen der Öffnungsdaten muss man also nicht haben.

So funktioniert die secuENTRY-Reihe von BURG-WÄCHTER

So öffnen Sie Ihre Tür mit dem secuENTRY easy plus 5651

1. Pincode über Tastatur

  • Öffnung mit sechsstelligem Geheimcode
  • Eine Million Codemöglichkeiten
  • Bis zu 50 Benutzer-Codes
  • Tastatur beleuchtet
  • Manipulationsschutz; Sperrzeit nach drei falschen Code-Eingaben
  • Bis zu 40.000 Öffnungen pro Batteriezyklus im Zylinder

2. Aktiv-Transponder

  • Bis zu 49 BLE-Keys (Bluetooth 4.0)
  • Reichweite max. 4 Meter
  • Transponder-Batterie ermöglicht bis zu 10.000 Öffnungen

3. Passiv-Transponder

  • Bis zu 49 RFID-Keys (kontaktlose Öffnung)
  • Keine Batterie im Transponder nötig

4. Per Smartphone

  • Das Smartphone wird zum Schlüssel
  • Key App erhältlich im AppStore (iOS) bzw. Google Play Store (Android)

5. Notschlüssel

  • Mechanische Öffnung jederzeit möglich
  • Zwei Notschlüssel im Lieferumfang enthalten

Lieferumfang Komplett-Set secuENTRY easy plus 5651

  • 1 Elektronischer secuENTRY easy plus Zylinder
  • 1 Keypad secuENTRY 5651 Pincode
  • Batterien für Zylinder und Keypad
  • 1 Passiv-Transponder
  • Bedienungs- und Einbauanleitung
  • 2 Notschlüssel