» » » secuENTRY SOFTWARE

secuENTRY SOFTWARE

99,00 

Händlersuche
Artikelnummer: 4003482575000 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Plus X Award 2015/2016

secuENTRY PC SOFTWARE: Konfigurieren und Programmieren leicht gemacht

Mit diesem Programm für Ihren PC haben Sie einen umfangreichen Überblick über alle Benutzer und deren Öffnungsvorgänge. Die Verwaltung der Funktionen und der User erfolgt mit diesem Programm besonders angenehm.

Haben Sie alle Benutzer und Öffnungen im Blick

Die benutzerfreundliche secuENTRY PC Software ermöglicht eine angenehme Benutzerverwaltung von bis zu 15 User. Lesen Sie die Zutritts-Historie aus – hierfür ist keine permanente Funkverbindung von Zylinder zu dem Programm nötig. Für eine überschaubare Auflistung aller Benutzer, können Sie schnell und einfach User-Profile mit notwendigen Informationen anlegen. Erteilen Sie Zutrittsrechte und entziehen Sie sie bei Bedarf ganz einfach wieder. Ebenfalls möglich ist die Vergabe von befristeten Zutrittsrechten – ideal auch für den Hotelbetrieb geeignet.

Konfigurieren Sie Ihre secuENTRY Einheiten mithilfe der kostenlosen ConfigApp oder einfach mit der Windows Software. Die App steht Ihnen im AppStore oder Google Play Store zum Download zur Verfügung.

Benutzen Sie Ihre Webcam, um den mitgelieferten QR-Code einzuscannen. Dieser Vorgang ist für das Anlernen der secuENTRY Einheit an die Software notwendig.

Das Programm ist kompatibel mit Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 in der Standard-Konfiguration.

Auf einen Blick: Die secuENTRY SOFTWARE für Ihren PC

  • angenehme Benutzerverwaltung
  • für Schließanlagen mit bis zu 15 Benutzern und 8 Zylindern (Fingerscandaten können nicht via Software programmiert bzw. verwaltet werden)
  • Konfiguration der BURG-WÄCHTER Einheiten über Smartphones (ConfigApp) und/oder Windows Software
  • Apps im AppStore bzw. Google Play Store
  • Auslesen der Historie
  • Sonderfunktionen über In-Apps verfügbar
  • Anzeige des Batteriestandes im Zylinder
  • Systemvoraussetzung Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 (Windows Tablets ab Version 8.1) in Standard-Konfiguration, USB-Port
  • keine permanente Funkverbindung zwischen PC und Schlosseinheit erforderlich
  • empfohlene Bildschirmauflösung 1200 x 1024 (problemlos auch bei Notebooks möglich)
  • einlesen der Transponder via Webcam