bw__0073_160Genießen Sie Ihre Sicherheit

Der beste Rat für ein sicheres Zuhause: Nehmen Sie sich einmal ausreichend Zeit, um Ihre Wohnung oder Ihr Haus hinsichtlich des Einbruchschutz gründlich zu überprüfen. Denken Sie darüber nach, wie Sie einem Einbrecher das Leben so richtig schwer machen können. Die Investition in Zeit und Sicherheitstechnik lohnt sich allemal. Ein Einbruch verursacht im Durchschnitt einen materiellen Schaden von rund 3250 Euro, ganz abgesehen von dem Ärger und der Zeit, die man damit verbringen muss, sich um die Folgen zu kümmern: Polizei rufen, Anzeige aufgeben, Versicherung informieren, das Gestohlene wiederbeschaffen und vieles, vieles mehr.

bw__0118_160Drehen Sie den Spieß um: Rauben Sie Einbrechern die Zeit!

Niemand möchte in einem ständig bewachten Bunker leben. Daher kann es auch keinen hundertprozentigen Schutz vor Einbrechern geben. Die Erfahrungen der Polizei zeigen aber, dass über ein Drittel der Einbrüche im Versuchsstadium steckenbleiben, wenn es den Dieben zu lange dauert, Türen oder Fenster aufzubrechen. Installieren Sie moderne mechanische Absicherungen, um Einbrechern die Arbeit zu erschweren. Zudem haben solche Einrichtungen eine abschreckende Wirkung.

Mit wenigen Schritten zum optimalen Einbruchschutz

sicherheits-checkliste-150Nutzen Sie die BURG-WÄCHTER Sicherheits-Checkliste, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit einfachen Maßnahmen vor Einbruch zu schützen.

Download der Sicherheits-Checkliste

(PDF, 470 KB)

 

 

 

 

siegel_banner_kurzInitiative K-EINBRUCH
BURG-WÄCHTER unterstützt die Initiative K-EINBRUCH, eine Aktion Ihrer Polizei und der Wirtschaft.

Zur Initiative K-Einbruch