Home » Safes » Gun cabinets » Gun cabinet Ranger N7

Gun cabinet Ranger N7

$775,00$855,00

Dealer Locator
SKU: N/A Categories: , Tags: ,

The new gun cabinet Ranger N7 with resistance grade 0:

In accordance with the German weapons law, tightened in July 2017

Gun cabinet Ranger N7: The responsible place to store long guns and up to 5 short weapons. Opening with key or numeric code.

In the gun cabinet Ranger N7 (resistance grade 0) by BURG-WÄCHTER you are allowed to store an unlimited amount of long guns and up to 5 short weapons, ammunitions included, according to §36 of the current German weapons law. This German standard far exceeds the UK BS7558/92 specification. Three shelfs in the door provide further storage place. In addition to that the gun cabinet Ranger N7 contains three cleaning rod holders. The safe has following outside measurements: height: 1304 mm; width: 472 mm; depth: 368 mm.

Certified protection against burglary

With the armored security double-bit lock (Ranger 7N S) the gun cabinet Ranger N 7 stores long guns and short weapons as well as ammunitions in an extremely reliable way. The gun cabinet is designed for 7 long guns. The safe lock “SecuSafe“ provides one million different locking possibilities, it is VdS and ECB•S tested. Furthermore the Ranger N7 ensures a certified protection against burglary according to EN 1143-1.

Versions: Ranger N7 S (key) or Ranger N7 E (code)

The programmable electronic combination lock “SecuTronic“ (Ranger N7 E) provides a very fast, easy and safe opening method for all those who prefer not to bring a key with them. The electronic lock is certified according to ECB•S (EN 1300, class B) and ensures one million real combination options. Three batteries are included with the Ranger N7: in this way the gun cabinet is ready to be immediately used.

A robust structure provides high resistance

The Ranger N7 consists of a triple-walled body and a double-walled door. The door is locked by strong round bolts of 25 mm on three sides. The gun cabinet Ranger N7 is ready to be firmly anchored in the wall and can be easily set up thanks to the fixing material supplied. Furthermore a non-resettable double emergency locking system integrated in the door mechanics provides an extra security. Tip: the heavy door of the Ranger N7 (total weight: 121 kg; volume: 130 liters), weighing 40 kg, can be unhinged to be more easily transported.

The gun cabinet Ranger N7 at a glance:

  • In accordance to §36 of the current German weapons law (July 2017)
  • Authorized for an unlimited amount of long guns and up to 5 short weapons, ammunitions included
  • Resistance grade 0
  • Type tested security, supervised by the ECB•S
  • Certified protection against burglary according to EN 1143-1
  • Capacity: up to 7 long guns, ammunitions included
  • Triple-walled body, double-walled door
  • Stable three-sided locking system with strong round bolts of 25 mm
  • Continuous rear grip rail on the hinge side
  • Ready as standard for back wall anchoring, fixing material included
  • Extra security: non-resettable double emergency locking system integrated in the door mechanics
  • 3 cleaning rod holders und 3 shelfs in the inside of the door
  • Tip: the door (40 kg) can be unhinged in order to ensure an easier transport over stairs

Ranger N7 S (key):

  • Armored security double-bit lock; VdS tested class 1, ECB-S certified, EN 1300 class A
  • 9 levers
  • 1 million different locking possibilities
  • The lock armature does not protrude
  • From factory with two keys

Ranger N7 E (code):

  • Electronic combination lock SecuTronic; ECB-S certified EN 1300 class B
  • Real 1.000.000 combination options
  • Including 3 batteries Micro LR 03 AAA
  • The lock armature protrudes 3 mm

 

Item Amount of storable long guns Outside measurements H x W x D (mm) Inside measurements H x W x D (mm) Weight (kg)
Ranger N7 S 7 1304 x 472 x 368 1250 x 394 x 263 121
Ranger N7 E 7 1304 x 472 x 368 1250 x 394 x 263 121

 

General questions about safes

Questions about the gun cabinet Ranger


 

Allgemeine Tresor-Fragen

 

Ich suche einen Tresor mit Feuerschutz. Wie viel Feuerschutz bietet welcher Safe und was bedeuten die Levelangaben?

Die Level-Angabe dient der Einordnung der einzelnen Modelle innerhalb der BURG-WÄCHTER Familie. Wenn Sie einen Tresor suchen, der sowohl einen geprüften Feuerschutz als auch einen zertifizierten Einbruchschutz bietet, empfehlen wir Ihnen einen Safe aus der Combi-Line Serie, den MTD F 60 oder einen OfficeDoku.

 

Mein Tresor ist geschlossen und ich habe keine Schlüssel mehr. Was kann ich tun, wenn kein Schlüssel mehr auffindbar ist?

Wenden Sie sich an einen Sicherheitsspezialisten vor Ort (Händlersuche auf unserer Homepage). Wurde der Schlüssel gestohlen oder haben Sie ihn verloren, empfehlen wir Ihnen, je nach Wert des Tresors, entweder den Safe zu tauschen oder ein neues Schloss einzubauen. Bei der Suche nach einem Spezialisten ist Ihnen unsere Serviceline + 49 (0)2335 965 366 gerne behilflich.

 

Mein Schlüssel ist abgebrochen. Was kann ich tun?

Prüfen Sie zuerst, ob der Schlüsselbart im Schloss stecken geblieben ist. Sollte dies der Fall sein, versuchen Sie, den abgebrochenen Schlüsselteil zu entfernen, um das Schloss mit dem Zweitschlüssel zu öffnen. Danach sollten Sie mit dem Zweitschlüssel zu einem Sicherheits-Fachhändler (Schlüsseldienst) gehen, dieser fertigt für Sie einen Nachschlüssel an.

 

Was passiert mit dem eingestellten Code, wenn man die Batterien wechselt?

Der Code bleibt im Regelfall erhalten und muss bei allen aktuellen Tresoren von BURG-WÄCHTER nach einem Batteriewechsel nicht wieder neu konfiguriert werden.

 

Ich möchte meine Codes ändern. Wie finde ich die Bedienungsanleitung?

Auf der BURG-WÄCHTER-Homepage finden Sie zu jedem Tresor die passende Bedienungsanleitung.

 

Das Elektronikschloss bei meinem Tresor gibt keine Signale mehr und/oder reagiert überhaupt nicht. Was kann ich hier tun?

Als erstes sollten Sie versuchen, die Batterien zu wechseln. Gegebenenfalls sollten Sie die Batteriekontakte säubern und mit Polfett oder Kontaktspray einsprühen. Wenn das Elektronikschloss immer noch kein Signal gibt, sollten Sie versuchen, die Batterien zu entfernen und danach mehrfach (min. 3x) die ON/Enter Taste zu drücken, neue Batterien einzulegen und es mit dem bekannten Code neu zu versuchen.

 

Bei welchem Tresor kann man die Tür wechseln:

  1. a) nach einem Einbruch                                                                                                                                                        
  2. b) um das Verschluss-System zu ändern von S auf E

Sowohl nach einem Einbruch, als auch bei dem Wunsch, das Verschluss-System zu ändern, besteht bei VdS-geprüften Tresoren und Waffenschränken ab Widerstandsgrad 0 (N) die Möglichkeit, die Tür zu wechseln. Dies ist somit möglich bei den Tresoren Karat, Diplomat, Office, und Royal.


 

Fragen zum Ranger

 

Ich möchte meinen Waffenschrank befestigen. Sind Dübel und Schrauben dabei? Wenn ja, wo liegen diese?

Das Befestigungsmaterial ist im Lieferumfang enthalten, es befindet sich im Innern des Waffenschranks.

 

Ich möchte meinen Waffenschrank an der Rückwand befestigen. Hat der Safe dafür vorgesehene Bohrlöcher?

In der Rückwand sind die Löcher bereits vorhanden und können für die Wandverankerung ohne weitere Vorarbeit direkt genutzt werden.

 

Die Tür bei meinem Waffenschrank klappert. Wie kann ich das Türspiel einstellen?

Im Türfalz befinden sich dafür 3 Schrauben (oben, mittig und unten). Diese können justiert werden, um das Klappern auf die richtige Einstellung zu optimieren.

 

Kann ich für meinen Waffenschrank einen Fachboden bekommen?

Bei diesem Tresor ist es leider nicht möglich, einen oder mehrere Fachböden zu erhalten.

 

Ich habe einen neuen Waffenschrank mit elektronischem Zahlenschloss gekauft. Sind die Batterien dabei bzw. wo finde ich diese?

Ja, es sind 2 oder 3 Batterien im Batteriefach mit Trennstreifen (je nach Elektronikausführung).

 

Hat die Elektronik ein Notschloss mit Schlüsseln? Wenn ja, wo befinden sich die Notschlüssel?

Tresore mit zertifiziertem Elektronikschloss haben generell kein mechanisches Notschloss.

 

Was kann ich tun, wenn kein Code mehr bekannt ist, aber die Tür steht noch offen?

Die Platine muss getauscht werden. Bitte fragen Sie den Fachhändler in Ihrer Nähe (Händlersuche auf unserer Homepage) oder die BURG-WÄCHTER Serviceline (+ 49 (0)2335 965 366).

 

Was kann ich tun, wenn kein Code mehr bekannt ist und die Tür ist verschlossen?

Bitte fragen Sie den Fachhändler in Ihrer Nähe (Händlersuche auf unserer Homepage) oder die BURG-WÄCHTER Serviceline (+ 49 (0)2335 965 366).

 

Was passiert mit dem eingestellten Code, wenn man die Batterien wechselt?

Der Code bleibt erhalten.

 

Wie lautet der Code meines Tresors im Auslieferungszustand?

Auf der BURG-WÄCHTER Homepage finden Sie alle Bedienungsanleitungen. Der Werkscode lautet 123456.

 

Mein Waffenschrank geht nicht auf. Die Elektronik öffnet das Schloss, aber die Tür lässt sich mit oder ohne Klapphebel (je nach Modell) nicht aufziehen.

Die Transportsicherung der Tür ist noch aktiv. Stellen Sie den Waffenschrank zunächst lotrecht auf. Unterhalb der Tür befindet sich ein Blech oder Pappstreifen, der entfernt werden muss, damit sich das Riegelwerk bewegen und die Tür aufziehen lässt.